Bichsel Pia

Das ist mir wichtig
Zur Person
  • verheiratet, Mutter von drei Kindern
  • Leiterin bei den Thuner Kadetten seit 1995
  • Leiterin Muki-Turnen, Turnen Thierachern 2003 bis 2015

Ausbildung
  • 1995 Primarlehrerin
  • 2003 Leiter 1 MUKI-Turnen STV
  • 2013 Sportmentorin SRS
  • 2014 Neuromotorische Entwicklungsförderung nach INPP
  • 2016 Johansen Hörtraining JIAS

Kontakt
  • M     078 681 97 99
  • mail  bichsel.pia@hispeed.ch
Eltern und Lehrpersonen berichten über einen markanten Anstieg von Kindern mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten. Defizite in der Entwicklung der Kinder können grosse Auswirkungen auf das alltägliche Miteinander, sowie auf alle schulischen Lernbereiche haben.
Das ist mir wichtig

Eltern und Lehrpersonen stellen einen markanten Anstieg von Kindern mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten fest. Defizite in der Entwicklung der Kinder können grosse Auswirkungen auf das alltägliche Miteinander, sowie auf alle schulischen Lernbereiche haben. Mit dem Wissen über die mittlerweile gut erforschten Neuroplastizität wurden arzneimittelfrei Förderprogramme entwickelt. Aus Überzeugung arbeite ich mit solchen Methoden.

Neuormotorische Entwicklungsförderung INPP
Mich überzeugt die INPP Programm. Mittels individueller  Bewegungsübungen können Lücken in der neuromotorischen Entwicklung geschlossen werden. INPP setzt an den Wurzeln an und bildet eine tragfähige Basis, damit Kinder ihr Potential besser ausschöpfen können. 
Johansen Hörtraining
Liegen die Schwierigkeiten besonders auf der Seite der Hörverarbeitung, bietet das Johansen Hörtraining eine ausgezeichnete Möglichkeit, gezielt  die auditive Verarbeitung, die Hörfähigkeit und die Lautunterscheidung zu verbessern.
Was ist INPP?

INPP steht für das "Institute for Neuro-Physiological Psychology" welches 1975 von Peter Blythe (1900-2013) in Chester (GB) gegründet wurde. Heute wird das Institut von Sally Goddard Blythe geleitet. Sie ist Autorin verschiedener Bücher über den Zusammenhang von neuromotorischer Unreife im Kleinkindalter und späteren Lern- und Leistungsschwierigkeiten.

Was ist das Johansen Hörtraining?

Johansen Individualisierte Auditive Stimulation (JIAS) ist ein individualisiertes auf Musik basierendes Hörtraining nach den Erkenntnissen von Dr. Kjeld V. Johansen aus Dänemark und wird nunmehr seit über 30 Jahren erfolgreich durchgeführt. 
Das Johansen-Hörtraining umfasst ein Hör- Übungsprogramm mit speziell komponierten und individuell angepassten Musik-CDs, die über mehrere Wochen ca. 10-15 Minuten pro Tag über handelsübliche Kopfhörer und CD- Player zu Hause gehört werden können.
Weitere Informationen, Studien und Forschungsergenbnisse finden Sie hier: